• Content Management

    Zum Gewinnen und Binden von Interessenten, Kunden und Mitarbeitern!

Content ist nutzbar für SEO, PR- & Social-Media-Maßnahmen.

Er besteht aus qualitativ-hochwertigen Inhalten auf Web-Portalen, in informierender oder unterhaltsamer Form und wirkt indirekt werbend. Texte, Bilder, Videos, Whitepaper, Infografiken, etc können Content sein.  tiefenschaerfe schreibt vor allem redaktionelle Texte, die …

  • zielgruppengerecht
  • authentisch
  • informativ & faktisch untermauert
  • leserfreundlich & gut strukturiert
  • suchmaschinenoptimiert sind.

Der Beruf des Content-Managers verschwimmt mit den Aufgaben einer journalistischen Tätigkeit & Webdesign.

Informative oder unterhaltsame redaktionelle Inhalte auf Websites und -portalen sind die bessere “Werbung”. Content …

  • steigert die Markenbekanntheit & das Image

    Dienstleister, Hersteller, Handwerker, Vereine, etc können mit ihrem Fachwissen überzeugen!

  • unterstützt die Neukunden-Akquise

    Wer guten Content liefert, wirkt in jedem Fall kompetent und kann sich darüber besser “verkaufen”.

  • hilft beim Kunden & Mitarbeiter binden

    Online bereitgestellter Content sorgt für wiederkehrenden Kontakt und ist wichtig fürs Cross-Channel-Marketing.

  • ist elementar für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

    Insbesondere durch Content in Textform werden Suchmaschinen gefüttert & Backlinks generiert!

  • kann für PR & Social-Media-Marketing genutzt werden

    Basis dafür ist ein Content-Management-System (CMS), wie tiefenschaerfe es auch für diese Website verwendet.

Zur Entwicklung von redaktionellem Content gehören Aufgaben wie:

  • journalistisches Schreiben

  • Strukturierung und Planung von Inhalten

  • Themen-, Fakten- & Bild-Recherche

  • SEO und Social-Media-Maßnahmen

  • Erstellen von unterschiedlichen Content-Formaten

    Berichte, Essays, News (Kurznachrichten), Ratgeber, etc

  • Gestaltung von multimedialen Inhalten

    Text, Bild, Audios, Videos, Infografiken, Umfragen, etc

Kontakt