Rechnung? Bill? Invoice? Mir fallen ja schon 1, 2, 3 englische Begriffe für das deutsche Wort “Rechnung” ein. Aber “statement” ?

Gerade muss ich Belege für die Buchhaltung beschaffen und im Rahmen dessen Web-Lizenzen verwalten und API´s anlegen. Auf der Suche nach den Rechnungen auf dem australischen Online-Portal finde ich keinen passenden Link. Also google ich und fand die passende Hilfe: “Gehe zum Menüpunkt “statement” in Deinem Kundenkonto”

Tatsächlich bin ich durchaus – wie Millionen andere – Sprecherin neudeutscher Sprache und verstehe unter “statement” sowas wie Erklärung, Darstellung, Meinung, Stellungsnahme, These. Jemand gibt sein Statement ab – so in der Art.

Aber das “statement” auch ein Begriff für “Rechnung” sein kann, habe ich bisher nicht vermutet. Aber in Australien ist das wohl so.

Fazit: Das WebDesigner-Leben ist durchaus manchmal verwunderlich :-) und dazulernen tun wir jeden Tag!

Und während ich das Känguru auf dem Bild darum beneide, dass es faul am Strand liegen kann, mache ich mich wieder an die Arbeit …

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.