• Kreativität, Lösungskompetenz & vielseitige Erfahrungen

    Damit liefere ich, über mein Fach-Knowhow hinaus, meinen Auftraggebern besondere Mehrwerte!

tiefenschaerfe / Susanne Braun-Speck ist freiberufliche und bei der KSK versicherte, WebDesignerin mit Marketing-Knowhow & Content-Managerin aus Norddeutschland, Kreis Stormarn, genauer gesagt aus: 23858 Reinfeld bei Lübeck

Als ausgebildete Fachffrau für Marketing/Werbung, Franchise-Managerin, Ausbilderin für kaufm. Berufe, etc sowie als ehemalige Unternehmerin in der IT-Branche (s.u.) und Weiterbildungen im Bereich WebDesign, SocialMedia & journalistischem Schreiben, sowie durch ständig neue Herausforderungen bin ich zu dem gewachsen, was ich heute bin:

Zu einem Menschen mit verschiedensten, breitgefächerten Erfahrungen, der sich in Vieles hineindenken kann – gerne immer wieder in Neues.

Meinen Kunden liefere ich:

  • Webdesign mit Marketing-Knowhow
  • Content-Management / redaktionelle Texte
  • Beratung & Projektleitung dazu

Dabei kann ich Gelerntes, meine angeborene kreative & vernetzte Denke sowie Hobbys perfekt verbinden!

Kontaktdaten:

Telefon: +49 (0) 45 33 – 79 74 882
Telefax: +49 (0) 45 33 – 79 74 883
E-Mail: kontakt@tiefenschaerfe.de
Post-Adresse: Heilsauring 8,  23858 Reinfeld (D)

Kunden lieben meine zielführende Projektarbeit.

In der Regel ist es so, dass meine Auftraggeber unter Zeitdruck stehen und einmalige Projekte im Marketing- und Web-Umfeld gerne komplett abgeben.

Entsprechend habe ich fast immer freie Hand, nehme nur die Wünsche & Ziele auf bzw. mache eine Ist-Analyse und dann geht es los – ich mache das schon!

Sie können sich auf mich verlassen & brauchen selbst nicht viel tun!

Geschichte

20 Jahre lang führte ich, Susanne Braun-Speck, die Firma “jobhopper” mit Sitz in Reinfeld bei Lübeck und in Großhansdorf, kurz vor Hamburg.

1996 wurde die Firma gegründet, welche freiberufliche IT-Fachkräfte vermittelte.

Dies als eine der ersten Agenturen dieser Art in Deutschland und einem von mir im Jahr 2001 entwickelten neuartigem Vertragswesen (heute “open book” genannt)!

Die IT-Personalvermittlung wuchs zu einem Franchise-System mit 9 Niederlassungen und unserer Zentrale in Großhansdorf.

In all diesen Jahren kümmerte ich mich überwiegend um das Marketing, die IT sowie die Prozess-Entwicklungen der Firma mit Franchise-System. Zudem übernahm ich zwischendurch immer wieder Webdesign- und Werbe-Aufträge von Kunden. Denn: Das Kreative ist meins. Designen, Schreiben und (Geschäfts-, Problem-, Innovations-) Ideen entwickeln, machen mir Freude.

Nach Trennung der, auch verheirateten, Gesellschafter, weltweiten Wirtschaftskrisen und Burnout blieb nur noch das Tagesgeschäft von “jobhopper” übrig: die Personal-Vermittlungs-Arbeit.

Als Kreative und Troubleshooterin zuwenig für mich …

Schritt für Schritt verabschiedete ich mich innerlich von “jobhopper” und Großhansdorf und kehrt 2013 mit meiner Tochter nach Reinfeld, meinem Heimatort, zurück.

2013-2016 wurde die jobhopper GmbH mehr oder weniger “geparkt”. Im Juli 2016 wurde entschieden, die Personaldienstleistungen überwiegend einzustellen.

Seit 2017 bin ich, Susanne Braun-Speck, als WebDesignerin & Marketing-Beraterin unter dem Namen “tiefenschaerfe” tätig und Mitglied der Künstlersozialkasse.

Um den Jahreswechsel 2017/2018 verbat das Datenschutzzentrum der GmbH die Berater-Datenbank von “jobhopper” aufgrund der DSGVO weiterhin zu nutzen!

Von B-to-B über solche Erfahrungen & mehr sprechen?

Rufen Sie gerne an (0172- 4 33 22 77) oder schreiben: