Beiträge

Finden Sie das gerne selbst heraus – mit dem Bildschirm-Responsive-Test von Google.

Online-Test “I am responsive?”: http://ami.responsivedesign.is

Achten Sie gleich (nach dem Test unten) insbesondere auf den Smartphone-Bildschirm. Können Sie lesen, was darin steht und zwar vollständig, ohne das Text oder Bilder verschwinden?

Ist der Test bei Google gut gelaufen, steht Ihnen dort die Funktion “an Google senden” zur Verfügung. Tun Sie es (auch wichtig für SEO)!

Sind die Tests negativ gelaufen, kontakten Sie uns gerne -> E-Mail schreiben

Jetzt testen!

Geben Sie UNTER dem Bild Ihre Webadresse / Domain als URL an (http://www.Domainname ….). Es funktioniert nicht, wenn Sie das http:// vergessen.

[frontend-responsive-test]

wichtige Info:

66% der Deutschen recherchieren im Internet über ihr Mobiltelefon, anstatt mit einem PC. Aber: Viele Websites sind nicht auf Smartphones lesbar und das ist schlecht fürs Marketing – es fehlt an positiver Werbewirkung, Verlassen der Website und dadurch schlussendlich zum Verlieren von Kunden an Mitbewerber! weiterlesen ->

 

[rspcheck url=“http://www.example.com“ form=“true“]

Über Dienstleister informieren sich potentielle Kunden überwiegend im Bekanntenkreis oder suchen sie über Suchmaschinen wie Google – das immer öfter übers Smartphone. Im B-to-B-Umfeld sind ein professioneller Ersteindruck sowie Empfehlungen besonders wichtig.

Beispiel-Projekt:

Das WebDesign mit CI-Relaunch für MDAG, den Wasser-Experten

Ein kleines Unternehmen, welches sich auf Wachstumskurs befindet, positioniert sich nicht mehr rein sachlich, sondern liefert jetzt ein emotionales Erlebnis, das optisch und inhaltlich Leser anspricht.

Storytelling ist das Stichwort, welches wir im Startseiten-Slider zu Leben erweckten.

Neben dem WebDesign, Idee- und Konzept-Entwicklung gaben wir dem Logo einen frischen Anstrich und schrieben Texte. Technisch ist die Website natürlich responsive und für Smartphones optimiert; sie enthält SEO-Basics, Social-Media-Funktionen, und und und.

Besonderer Wunsch des Auftraggebers: klickbare Icon´s und viel Bewegung, damit es ein Nutzererlebnis gibt. Das haben wir stilvoll umgesetzt, oder? Schauen Sie hier.

Entscheidend für den vielbeschäftigten KMU-Geschäftsführer: Wir haben das Projekt von A-Z durchgeführt, ohne ihn selbst viel zu beanspruchen. Er hatte Zeit für seine Kunden!

Alles drin und dran – diese Website …

  • ist optisch ein Hingucker, responsive und mobilfähig
  • auf einem CMS aufgebaut und damit jederzeit änder- und erweiterbar
  • enthält eine “Story” verpackt im großen Bilder-Slider
  • moderne Texte, die das Wichtige auf den Punkt bringen
  • Vorstellung des Unternehmers sowie seiner Partner & Referenzkunden
  • einen Webblog mit Informationen für Kunden
  • einen ansprechenden Footer inkl. GoogleMap
  • Kontaktformular, Social-Media-Funktionen
  • Suchmaschinenoptimierungs-Basics
  • Impressum, Datenschutzerklärung

Außerdem haben wir diesen Dienstleister bei Google-Business eingetragen!

Suchen Sie auch einen Webdesigner mit Marketing-Knowhow?

Wir arbeiten gerne für KMU aus der Region (Reinfeld, Bad Oldesloe, Lübeck, Ahrensburg, Großhansdorf, Bargteheide). Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Termin mit uns -> E-Mail schreiben

 

 

66% der Deutschen recherchieren im Internet über ihr Mobiltelefon, anstatt mit einem PC. Aber: Viele Websites sind nicht auf Smartphones lesbar und das ist schlecht fürs Marketing – es fehlt an positiver Werbewirkung, Verlassen der Website und dadurch schlussendlich zum Verlieren von Kunden an Mitbewerber!

Laut aktueller ARD/ZDF-Studie (Stand: 2016) sind von ERWACHSENEN Deutschen (+14 Jahren):

83% im Internet regelmässig aktiv, 65% täglich
66% nutzen dafür ihr Smartphone, anstatt einen PC

“Responsive” Websites passen sich Bildschirmgrößen an.

Websites, die vor einigen Jahren entwickelt worden sind, haben kein Layout, welches sich an die jeweilige *Bildschirmgröße anpassen kann. Das zu programmieren, war früher aufwendig und entsprechend teuer. Heutzutage ist das einfach zu realisieren, auch für kleine Budgets, d.h. auch für Klein- und Mittelstand.

Testen Sie gerne hier , ob die eigene Website technisch modern, d.h. responsiv ist!

Und: In einer Website steckt ganz viel Marketing

Vor bzw. während der Entwicklung einer Website spielen folgende Kriterien eine Rolle: Ist die Website benutzerfreundlich, und erfordert wenig Klicks? Greift sie die Bedürfnisse der Zielgruppe (Kunden) auf? Begeistert sie optisch, mit ihrem Layout? Erleichtert sie Social-Media-Marketing und lässt Kontakte knüpfen und Daten erhalten? Wie sind die Texte? Gut lesbar, knapp und präzise und dennoch suchmaschinenoptimiert?

Der wichtiges Marketing-Ansatz ist die zielgruppengerechten Gestaltung.

Eine Arztpraxis oder Kanzlei sollte z.B. Seriösität ausstrahlen und ihre Schwerpunkte klar und deutlich positioneren. Sehr wichtig sind auch deren schnell auffindbaren und lesbaren Kontakt- und Adressdaten. Ein Einzelhändler sollte unbedingt aktuelle Angebote veröffentlichen und die Website fit für Werbemaßnahmen haben. Dazu braucht er die passende Technik und eine Schulung, wie er das selbst machen kann. Handwerker jeder Art sollten in jedem Fall fertige Werke als Referenzen zeigen. Sind alte Kunden stets zufrieden gewesen, sollten deren Empfehlungstexte auf der Website auftauchen. Bessere Werbung können Handwerksbetriebe nicht für sich machen!

Das ist ein kleiner Teil des Marketing-Gedankenguts, was WebDesigner mit Marketing Knowhow wie Susanne Braun-Speck (Bild) von tiefenschaerfe – Webdesign & Marketing Agentur, in ihre Arbeit einfließen lassen.

Nach der Website-Entwicklung kann diese der Dreh- und Angelpunkt für viele weitere Marketing-Maßnahmen werden. Verbindung von On- und Offline-Marketing ist das Stichwort. Dazu später mehr.

t

Gerne heben wir auch Ihre alte Website auf ein modernes Niveau!

Kontakt aufnehmen:

 

Interessenten und Kunden wollten Referenzen dieses Handwerksbetriebs sehen – vorher. Im Internet.

Das konnten sie nicht. Es gab keine Website. Aber: Wer kauft denn heute noch die “Katze im Sack”? Dem Chef und Dachdeckermeister war klar: Diesen Kundenwunsch sollte er nachkommen.

Er muss sich und seine Werke zeigen; bei Google auffindbar und erreichbar sein. Zumal sein Betrieb wachsen soll und er dringend neue Mitarbeiter sucht! Na ja, und eine Imagebroschüre in Papier wäre viel teurer …

Durch die Arbeit von “tiefenschaerfe” finden diese potentiellen Kunden und Bewerber nunmehr die wichtigsten Infos & Referenzen von Kauz-Bedachung aus Bad Oldesloe online – ausbaufähig, d.h. zukünftig erweiterbar (aufgebaut mit dem CMS WordPress; inklusive: Slider im Header, zielgerichteter Headline (Werbespruch) und kurzen, aussagekräftigen Texten, Referenzfotos sowie SEO-Basics, SPAM-Filter, Kontaktformular, etc.)

Modern wirkend. Informativ. Auffindbar und Werbewirksam. Ziel erreicht! Diese Website …

Kauz-Bedachung.de

  • holt potentielle Kunden bei ihrem Bedarf ab (Bedürfnis es Zuhause warm + trocken zu haben)
  • ist responsive und mobilfähig
  • auf einem CMS aufgebaut und damit inhaltlich jederzeit änder- und erweiterbar
  • ist als Onepage knapp & präzise aufgebaut
  • stellt den Unternehmer persönlich vor
  • enthält ein Web-Blog, das mit der Zeit mit Content gefüllt werden kann
  • hat einen ansprechenden Footer inkl. GoogleMap
  • Kontaktformular
  • Social-Media-Funktionen
  • Suchmaschinenoptimierungs-Basics
  • Impressum, Datenschutzerklärung

Außerdem haben wir Kauz-Bedachung bei Google eingetragen. Schau hier (Link).

Gerne bringen wir Sie auch ins Internet! Kontakt: