Keine Fehlermeldung, aber ein Login geht nicht?

Es kann bei WordPress immer wieder zu Login-Problemen kommen. Häufig handelt es sich um ein Redirect-Problem. Beim Anmeldeversuch wird der User / Admin immer wieder auf die Anmelde-Seite umgeleitet. Es wirkt so, als würde einfach nichts passieren.

Folgende Lösungsansätze gibt es:

  • Cookies: WordPress verwendet „Cookies“ um den Login zu authentifizieren. Hier können Fehler verursacht werden. Also lösche sie. Beim Browser “Firefox” geht das z.B. über das Öffnen des Browser-Menüs oben rechts; gehe dort auf Einstellungen -> Datenschutz – > Chronik -> und lösche dort die Cookies. Das geht speziell auch nur für die betreffende Domain!
  • Speicherplatz beim Provider ist ausgeschöpft (passiert oft bei günstigen Providern wie 1+1 oder united domains) -> Lösung: über FTP einloggen und z.B. Mediendateien löschen
  • Das Theme ist “buggy” -> Lösung: über FTP einloggen und das aktuelle Theme deaktivieren (durch Umbenennen z.B. in Theme-Name_xx. Danach wird automatisch ein Standard-Theme von WP genutzt.
  • Fehler in der .htaccess: Die .htaccess Datei ist eine Konfigurationsdatei, die verzeichnisspezifische Einstellungen auf dem Server vornimmt. Die ist entsprechend fehleranfällig. -> Lösung: über FTP einloggen und deaktivieren durch Umbenennen (z.B: .htaccess_backup). WordPress legt hinterher selbst eine neue an.
  • Das hat auch nicht geholfen? Dann ggf das Umbenennen der Seiten URL in der wp-config wie folgt -> Lösung: über FTP einloggen und die Datei wp-config öffnen und irgendwo (egal wo) dort diesen Code einfügen (ersetze die beispielurl.de gegen Deine Domain):

define(‘WP_HOME’,’http://beispielurl.de’);

define(‘WP_SITEURL’,’http://beispielurl.de’);

Bei uns war es zuletzt tatsächlich das Speicherplatzproblem beim Provider …

Zur Info: Dies ist eine Benutzer-Erfahrung und kein technischer Support, für den wir entsprechend keine Garantie übernehmen können. Jeder, der diesen Erfahrungen folgt, tut dies auf eigene Gefahr. Heißt: Wir haften nicht, wenn was schief läuft!

2 Kommentare
  1. Michael
    Michael sagte:

    Danke für die Tipps, leider hat bei mir keiner funktioniert.
    Ich habe eine WordPress-Website in einem Unterverzeichnis bei United Domains eingerichtetm und die Domain nun auf diese Verzeichnis verwiesen, und nun kann ich mich nicht einloggen.Ohne Fehlermeldung und nix. Hast du noch einen Tipp, den ich versuchen könnte? Danke und liebe Grüße Michael

    Antworten
    • Susanne Braun-Speck
      Susanne Braun-Speck sagte:

      Hallo Michael,
      sorry, im Moment nicht. Grundsätzlich bin ich ja kein Netzwerk-/System-Admin und schreibe nur immer eigenen Erfahrungen auf, gerade dann, wenn der Provider auch nicht helfen konnte. Grundsätzlich kann ich nur sagen: Bei United Domains war ich früher auch, aber dort gibt es keinen hilfreichen techn. Support. Zu oft kam die Antwort: Sorry, dafür sind wir nicht zuständig. Deshalb meine glasklare Empfehlung: einen Provider suchen, der mehr hilft, als nur bei Domainproblemen. Solchen Support bekomme ich seit Jahren bei https://artfiles.de
      Grüße, Susanne

      Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.